Kompetenz

Um unsere hohen Qualitätsansprüche zu erfüllen, setzen wir bei Heinrich Wobbe oHG ganz vorn an. Wir suchen für jedes Produkt den geeigneten Erzeuger und überzeugen uns direkt vor Ort von seiner Qualifikation. Entspricht alles unseren Vorstellungen, wird zusammen mit ihm jedes Detail geplant und festgelegt.

  • von der Anbauplanung und der Saatgutauswahl über die Kulturpflege bis hin zum verantwortungsvollen und gesetzlichen Einsatz von Düngemitteln und Pflanzenschutzmitteln
  • Verpackungsmaterialien, Erntezeitpunkt (Brix-Wert), Sortierung und Kalibrierung Kühlung sowie Transport und Logistik in Abstimmung mit den Kunden.

Das machen wir mit jedem Lieferanten und jedem einzelnen Produkt. Ein junges, dynamisches Team aus engagierten, auf jeweils bestimmte Produkte spezialisierten Fachleuten kümmert sich um die reibungslose Abwicklung der Lieferungen.

Kontrollierte Qualität
von Anfang an

Wir kooperieren dabei bevorzugt mit Unternehmen, die nach dem anspruchsvollen Global-Gap-Standard zertifiziert sind (garantiert bei der Produktion einen verantwortungsvollen Umgang mit der Lebensmittelsicherheit, der Umwelt, dem Tierschutz sowie sozialen Belangen) bzw. den anerkannten Referenzstandards entsprechen.

Unser Unternehmen ist nach dem International Food Standard (IFS) und BIO zertifiziert.

Trifft die Ware in Hamburg ein, greift die nächste Stufe unseres Qualitätssicherungssystems: unser eigener Qualitätssicherungsmanager. Denn wenn auch schon im Vorfeld alles für eine optimale Qualität getan wird, wollen wir ganz sicher gehen und kontrollieren mehrfach stichprobenartig jede Lieferung, auch mit Gegenprobe.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Seite:

www.fld-laborgepruefte-qualitaet.de